Gemeinschaftsausstellungen

Als im Jahr 1998 einige Meister und Meisterinnen der Innung eine gemeinschaftliche Präsentation Ihrer handgefertigten Werkstücke planen, ahnt niemand, daß sich daraus eine überaus erfolgreiche Veranstaltungsreihe und ein langjähriger Publikumsmagnet entwickelt.

Besonderes Interesse ruft bei jeder Ausstellung der Wettbewerb zum jeweiligen Motto hervor. Der Wechsel der Ausstellungsorte öffnet seitdem Besuchern und Ausstellern stets außergewöhnliche Räume, entfaltet neue Anregungen und hinterlässt nachhaltige Eindrücke.

 

gemeinsam_glaenzen

AUSSTELLUNG 2016: „WIE ES EUCH GEFÄLLT“

5. + 6. November 2016
Krönungssaal des Rathauses, Aachen

Nach zehn Jahren kehrt die Gemeinschaftsausstellung ins Aachener Rathaus zurück.
Siebzehn Mitgliedsbetriebe der Innung präsentieren im einmaligen Ambiente des Krönungssaals handgefertigten Unikatschmuck und exklusive Silberschmiedearbeiten.

weiterlesen…

AUSSTELLUNG 2014: „Ein Talisman für Aachen“

02. + 11./ 12. Oktober 2014
Rathaus + Aula Carolina, Aachen

Das sogenannte „Karlsjahr“ steht für die Innung ganz im Zeichen des Projektes „Ein Talisman für Aachen“. Die Innungsmitglieder wollen von Hand eine Replik des „Talismans Karls des Großen“ schaffen.

weiterlesen…

Ausstellung 2012: „Perspektiven“

22. – 23. September 2012
Schloß Rahe, Aachen-Laurensberg

Nach dem außergewöhnlichen Jubiläumsjahr findet die Innung in den zweijährigen Ausstellungsrhythmus zurück.
Die Mitglieder beschließen, in den Räumen von Schloß Rahe in Aachen-Laurensberg auszustellen.

weiterlesen…

Ausstellung 2010: „Gemeinsam glänzen“

AUSSTELLUNG 2010:

500 Jahre Gemeinsam Glänzen – April – Oktober 2010    div. Ausstellungsorte
Nach fundierten Untersuchungen kann die Innung in diesem Jahr auf den 500. Jahrestag ihrer Gründung zurückblicken (als Zunft). Mit einer Wanderausstellung startet die Innung ins Jubiläumsjahr und bringt damit die beliebte Veranstaltung an insgesamt sieben Orte im gesamten Innungsbereich.

weiterlesen…

Ausstellung 2006: „Des Feuers Werk“

„Des Feuers Werk“ – 10. – 12. November 2006
Krönungssaal des Rathauses, Aachen

Die Ausstellung kehrt noch einmal ins Aachener Rathaus zurück. Als besonderes Highlight präsentieren zwei besondere Handwerker ihre Kunst. Der Diamantschleifermeister Gerd Märker zeigt inmitten des Krönungssaals, wie aus einem Rohstein ein funkelnder Brillant wird.

weiterlesen…

Ausstellung 2001 – 2004: „Im Rausch der Sinne“

„Im Rausch der Sinne“ – 19. – 21. Oktober 2001
Krönungssaal des Rathauses, Aachen

Die Innung wählt in diesem Jahr erstmalig den ehrwürdigen Krönungssaal des Aachener Rathauses für die gemeinsame Präsentation. Neben neunzehn Innungsmitgliedern zeigt der Künstler Lars Giesen Gemälde und Objekte.

weiterlesen…

Ausstellung 2000: „Transparenz – Gold – Schmuck“

27. – 29. Oktober 2000
Glasmalerei-Museum, Linnich

Um den Gästen unterschiedliche Orte und Räume im Handwerkskammerbezirk Aachen zu zeigen, stellen in diesem Jahr sechzehn Innungswerkstätten mit dem passend gewählten Thema „Transparenz“ im Glasmalerei-Museum in Linnich aus.

weiterlesen…

Ausstellung 1999: „Schmuck – Früchte“

„Schmuck – Früchte“ – 29.- 31. Oktober 1999
Schloß Zweibrücken, Übach-Palenberg

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird das Schloß erneut für die Innungsausstellung gewählt. Diesmal beteiligen sich dreizehn Innungsmitglieder. Als Gäste stellen erneut Marion Schröder (Floristin) und Lars Giesen (Maler) aus.

weiterlesen…

Ausstellung 1998: „Kommen Sie zur BesINNUNG“

06.-08. November 1998
Schloß Zweibrücken, Übach-Palenberg

– Die Premiere der gemeinsamen Ausstellungen führt die Innung ins herbstliche Wurmtal nach Übach-Palenberg. Neun Werkstätten präsentieren sich im wunderschönen Wasserschloss Zweibrüggen. Ergänzt wird die Ausstellung von Marion Schröder (Floristin) und Lars Giesen (Maler).

weiterlesen…